Orthomolekulare Medizin

Der zweifache Nobelpreisträger und Biochemiker Linus Pauling definierte den von ihm geprägten Begriff "orthomolekular"  1968 wie folgt:

"Orthomolekulare Medizin ist die Erhaltung guter Gesundheit und die Behandlung von Krankheiten durch Veränderung der Konzentration von Substanzen im menschlichen Körper, die normalerweise im Körper vorhanden und für die Gesundheit erforderlich sind."

 Das Konzept der orthomolekularen Medizin beruht auf der Erkenntnis, dass kein Lebewesen in einer perfekten, optimalen Umwelt lebt. Um eine optimale Funktions- bzw. Leistungsfähigkeit zu erhalten ist es wichtig, den Körper mit den richtigen Nährstoffen in einer sinnvollen Konzentration zu versorgen. Dabei ist der Bedarf an diesen Vitalstoffen von verschiedenen Faktoren abhängig, z.B. Ernährungs- und Lebensgewohnheiten, Alter, Gesundheitszustand und Umwelteinflüssen. Da unser Körper die benötigten Vitalstoffe nur bedingt selbst herstellen kann, müssen sie als Mikronährstoffe regelmäßig in ausreichender Menge durch unsere Nahrung zugeführt werden. Falsche Ernährungsgewohnheiten wirken sich dabei negativ auf die Nährstoffaufnahme aus. Dazu zählen insbesondere:

  • viel Fett, Zucker, Alkohol
  • viel Weißmehlprodukte
  • wenig ballaststoffreiche Lebensmittel (Obst, Gemüse, Vollkornprodukte)
  • falsche Lagerung, Zubereitung und Konservierung von Lebensmitteln

 

Doch nicht nur zur Förderung und Erhaltung von Gesundheit sind Mikronährstoffe sinnvoll einsetzbar, auch in der Primär- und Sekundärprävention sowie während der Therapie von Krebs hat ihre Einnahme einen Mehrwert.

 

Unser Kooperationspartner, die Menssana AG bietet hochwertige Mikronährstoffprodukte - für GenoMed-Mitglieder exklusiv zu Sonderkonditionen. Die Produkte können sowohl in der Praxis verkauft (Gewerbezulassung notwendig) oder vom Patienten in der Apotheke erworben werden. Fordern Sie eine Preisliste aller verfügbaren Produkte und Konditionen für den Praxisbezug bei der GenoMed an.

 

Die Produkte

Um eine Preisliste für den Praxisbezug sowie die Apothekenverkaufspreise für Ihre Patienten zu erhalten, setzen Sie sich bitte mit unserer Mitarbeiterin Frau Thiele in Verbindung. Telefon 07 11 - 75 85 95 - 27.

 

Download

Hier können Sie die folgenden Unterlagen herunterladen: