Medikamentenkühlschrank

Die qualitativen Anforderungen an die ärztliche Praxis steigen kontinuierlich an, dies gilt nicht nur für den Arzt und seine Mitarbeiter, sondern vermehrt auch für die Praxisausstattung. Die Wetterkapriolen im Sommer 2010 mit Hitzephasen von 35°C und mehr haben unsere Genossenschaft dazu bewogen, sich mit der Aufbewahrung, insbesondere von Schnelltests, auseinanderzusetzen. Viele dieser teuren Tests dürfen nur in Temperaturfenstern von + 4°C bis + 30°C gelagert werden. Darüber hinaus sind Ihre kühlpflichtigen Medikamente, wie z. B. viele Impfstoffe und Hyposensibilisierungslösungen, im erforderlichen Temperaturbereich von +2° bis +8°C sicher gelagert.  Die bislang in der Praxis häufig anzutreffenden Haushaltskühlschränke verfügen in der Regel über keine direkte Temperatureingabe und -überwachung in Grad, zudem sind die Kühlzonen ungleichmäßig und der verfügbare Lagerraum ist nicht optimal strukturiert, was auch das Handling bei der Entnahme erschwert.  Mit dem auf die Bedürfnisse der Praxis abgestimmten und gemäß DIN 58345 konfigurierten Umluftkühlsystem des Herstellers BPV gehören die genannten Probleme der Vergangenheit an. Das angebotene Modell MediKS 260 6S wird mit der folgenden Grundausstattung an höhenverstellbaren Schubfächern geliefert:

  • 3 x mit je drei Längsfächern; Maße 98 x 138 x 138 mm
  • 2 x mit je zwei Längsfächern; Maße 98 x 290 x 138 mm
  • 4 x Querteiler
  • 55 Kartentaschen
Die wichtigsten Merkmale des Medikamentenkühlschranks
  • Liebherr Umluftkühlsystem
  • Variable Nutzung des Innenraums – Schübe und Roste frei kombinierbar
  • Robuste Ausführung mit kältespeicherndem Metallschubsystem belastbar bis  30 kg pro Schub
  • Integrierte Datenspeicherung als Vorbereitung für Temperaturdokumentation
  • Serienmäßige Warnanlage: mit LED Temperaturanzeige, Temperatureinstellung von +4 bis 18°C
  • Hocheffizient durch das dynamische Kühlsystem. Ein Ventilator sorgt für schnelles Abkühlen und gewährleistet eine gleichmäßige Temperaturverteilung im Innenraum
  • Geringer Stromverbrauch durch verstärkte Isolierung
  • Optionale Software und Datenkabel für Auslesung des Temperaturbausteines
  • Optische und akustische Warneinrichtung bei Über- und Untertemperatur, Türkontaktalarm, Stromausfall, Fühlerkurzschluss oder Unterbrechung, fehlerhaftes Arbeiten der Steuerung, Möglichkeit zur Weiterschaltung an eine externe Warneinrichtung
  • Nach DIN 58345
  • SPECIAL: 2 Jahre kostenlose HDI-Kühlgutversicherung (20.000 € pro Schrank)
  • Maße: H 1250 / B 600 / T 510 mm
  • Gewicht: 51 kg (ohne Schübe)
  • Anschlusswert: 1,5 A
Zubehör und Versandarten

Als Zubehör sind die folgenden Artikel erhältlich:

  • Interne Datenerfassung für BPV Medikamentenkühlschränke inkl. USB-Gateway, USB-Anschlusskabel, 5 m Datenkabel und Software
  • Zusatzschub 260 BS Bodenschub ohne Unterteilung

 Folgende Versandarten sind verfügbar:

  • Versand per Spedition bis zum Grundstück des Käufers, inkl. Transportversicherung
  • Versand per Spedition frei Verwendungsstelle, inkl. Transportversicherung sowie 30 Minuten Zeit vor Ort
  • Versand per Spedition frei Verwendungsstelle, inkl. Transportversicherung sowie 30 Minuten Zeit vor Ort und Rücknahme mit Entsorgung des Altgerätes

 

Die Preise für diese Artikel entnehmen Sie bitte unserem Angebot (siehe Download unten). Sie verstehen sich zzgl. ges. MwSt.

Download

Hier können Sie unser Angebot für den Medikamentenkühlschrank herunterladen: